News aus dem Jahr 2023

Beratung der Atemschutzbeauftragten

Am 12.01.2023 trafen sich die Atemschutzbeauftragten und die Ortswehrleiter der Ortsteile der Gemeindefeuerwehr Zwönitz.

Eingeladen hatte der Gemeindewehrleiter zur Beratung und Abstimmung im Bereich Atemschutz.

▶ Lückenlose Dokumentation in Papier und digitaler Form,
▶ einheitliche Ausbildung, 
▶ einheitliche Ausrüstung,

Waren die Beratungsschwerpunkte an diesem Abend. Alles dies soll dazu führen die Arbeit unter Atemschutz für alle Kameradinnen und Kameraden noch sicherer und effektiver zu gestalten.